Jetzt weiß ich endlich...

...wofür ich meinen ADR-Schein gemacht habe. Der mir ja ohne §7 Schein auch soviel bringt. Es sei denn ich kenne Leute die einen §7 Schein haben, ich mein, ich kenne genug, aber...ach...ist ja auch egal.

Jetzt hier mal zum Wesentlichen. Da ist man fast 7 Wochen hier und hat kaum gearbeitet. Dann ist einmal Feiertag und was hab ich gemacht? Gearbeitet! Das wollte ich nur mal gesagt haben...

Was solls. Heute hatte ich dann gleich mal 4 Vorstellungsgespräche. Erst meldet sich keine Sau und dann kommen sie alle auf einmal an.

Bei dem ersten Job, werde ich die nächsten 2 Tage bezahltes Testarbeiten machen. Sollte das nicht hinhauen, werde ich definitiv die nächsten 3 Wochen in einem Lagerhaus arbeiten. Sollte das allerdings auch nicht meinen Vorstellungen entsprechen, bleibt letztendlich noch die Option, lecker Teilchen zu backen (wäre die Firma nicht im tiefsten Ghetto, würde mir das sogar gefallen. Mit Fintnessraum im Keller, den man in den Pausen nutzen kann und die Ausschussware darf mit nach Hause genommen werden)...ja so siehts aus.

Das 4 Gespräch musste ich allerdings aus zeitlichen Gründen absagen. Weil, die Gespräche lagen alle im Abstand von 2 Stunden. So und dann sind die Orte aber nich nah beieinander. NEIN! Ich musste also mit dem Bus von Downtown in den Norden, von Norden in den Süden, von Süden in den Westen und von Westen in den Osten (da muss ich allerdings nich noch mal hin, an jeder Bushaltestelle steigt mehr Gesindel ein). Naja der Westen ist dann halt flachgefallen.

Bei dem Lagerhaus musste ich aufjedenfall einen Einstellungstest machen. Da wurde nach den Gefahrenzeichen gefragt. Also wie gut das ich da letztens mal den ADR-Schein gemacht habe, Danke Flash Art...
Ich wusste aber nich mehr alle, das war aber nich weiter schlimm (ich hatte mich ja vorher schon ein bisschen im Raum umgeschaut), da hingen diese kleinen Schildchen mit den Bezeichnung. Ja, ich Fuchs...hab das doch glatt mal ausgenutz, das außer mir niemand im Raum war.

Naja, werde auf jeden Fall die nächsten 2 Tage schön mit Fähre zur arbeit sausen.
Wie gut das das Frühstück im Hostel erst um 8 anfängt, ich aber schon um 7 los muss. Ansonsten gilt: Immer mit dem Wind kotzen, sonst kanns ins Auge gehen!



Geh dann mal ins Bett...

23.5.07 21:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen